Meine┬ Hei├čluftfritteuse Erfahrungen

Ich bin eingeschworener Pommes-Fan und ich habe es einfach satt, dass meine Wohnung wie eine Frittenbude muffelt, wenn ich meine ÔÇô zugegeben schon etwas in die Jahre gekommene – Fritteuse benutze.┬ Und auch ich wei├č nat├╝rlich, das fetttriefende Pommes nicht unbedingt gesund sind und dass beim Frittieren mit hohen Temperaturen das gesundheitssch├Ądliche Acrylamid entstehen kann.

Aus Lust auf ges├╝nderes Frittieren und aus Neugier auf die vielen Einatzm├Âglichkeiten ├╝ber das Frittieren hinaus kommt also die erste Hei├čluftfritteuse in meine K├╝che.

Es macht mir einfach Spa├č mit meiner neuen┬ Tefal ActiFry YV960130 2in1 Hei├čluftfritteuse immer wieder neue Gerichte zu probieren. Es gibt nicht nur Pommes und S├╝├čkartoffeln f├╝r die┬ Hei├čluftfritteuse.

Durch meine ganzen Erfahrungen beim Kochen mit meiner┬ Hei├čluftfritteuse habe ich nun mein eigenes E-Book mit meinen besten Rezepten geschrieben schau es dir doch gerne mal an.


Marke Tefal
FarbeSchwarz
Artikelgewicht2,9 kg
Produktabmessungen49 x 38,9 x 30 cm
Leistung1400 Watt
MaterialKunststoff
Fassungsverm├Âgen1,5 kg
Geeignet f├╝r6 Personen
Rotierender R├╝hrarm
Timer
Auto-Off Funktion am Ende der Garzeit
Teile – sp├╝lmaschinenfest und abnehmbar
Bluetooth Funktion
Integriertes Zubeh├ÂrRezeptbuch, inkl. Ern├Ąhrungsberatung

159,00 ÔéČ * 219,00 ÔéČ inkl. MwSt.

Ô׹ Zum Ratgeber Ô׹ Preis pr├╝fen auf *

* Preis wurde zuletzt am 20. November 2019 um 16:41 Uhr aktualisiert

Platzbedarf

Da meine K├╝che nicht riesig ist, habe ich mich f├╝r ein mittleres Modell entschieden, das gut Platz in meiner K├╝che hat. Und weil ich die Fritteuse nicht nach Gebrauch immer wegpacken will, habe ich mir eine ausgesucht, deren Design mir gef├Ąllt.

 

Geringer ├ľlverbrauch

Ich brauche nicht die ├╝blichen 2 Liter, sondern nur 10ml. Und ich muss nach Gebrauch auch nicht mit dem ├ľl herumhantieren, um es in einen Beh├Ąlter zu f├╝llen, in dem ich es bis zum n├Ąchsten Gebrauch der Fritteuse lagern kann.

 

Keine Geruchsbel├Ąstigung

Man riecht zwar, dass ich gekocht habe. Aber der aufdringliche Imbissbuden-Duft bleibt mir erspart.

 

Annehmbare Lautst├Ąrke

Auch in diesem Punkt war ich skeptisch, weil einige K├Ąufer die Ger├Ąuschentwicklung als sehr hoch eingestuft hatten. Meine Hei├čluftfritteuse macht in etwa so viel L├Ąrm wie die Mikrowelle und das finde ich durchaus akzeptabel.

 

Geschmack

Pommes: wunderbar. Au├čen kross, innen weich. Ich habe mich aber auch genau an die Anleitung gehalten, weil ich in diversen Berichten gelesen hatte, dass die Pommes fad schmecken oder nicht richtig kross geworden sind.

 

Andere Gerichte als Pommes

Die Gem├╝sepfanne aus Auberginen, Zucchini und Paprika duftet nach mediterranen Kr├Ąutern und ist nicht zerkocht, sondern sch├Ân knackig.

H├Ąhnchenschenkel werden kross und schmecken trotz minimalem ├ľleinsatz sehr viel besser als im Backofen. Ich muss allerdings darauf achten, dass sie nicht zu gro├č sind, sonst passen sie nicht in meinen Grilleinsatz.

Frischer Lachs wird zart und schmeckt sehr lecker. Und auch hier f├Ąllt auf, dass die Geruchsbel├Ąstigung viel geringer ist, als wenn ich den Lachs in der Pfanne gebraten h├Ątte.

 

Durchsichtiger Deckel

Den sch├Ątze ich wirklich sehr. Damit gen├╝gt ein kurzer Blick auf das Ger├Ąt und ich kann immer sehen, wie es um den Garzustand meiner Gerichte bestellt ist.

 

Reinigung

Sch├Ân einfach. Alle herausnehmbaren Teile k├Ânnen sofort nach Gebrauch in die Sp├╝lmaschine und ich muss nur kurz das Ger├Ąt abwischen und das war`s dann auch schon.

 

Fazit

Meine Hei├čluftfritteuse war nicht gerade billig. Aber ich habe mich bewusst f├╝r ein Markenprodukt aus dem mittleren Preissegment entschieden.

In erster Linie wollte ich mein Lieblingsgericht Pommes damit ges├╝nder herstellen. Aber seit ich das Ger├Ąt habe, ertappe ich mich immer ├Âfter dabei, dass ich Lust habe, eines der vielen neuen Rezepte auszuprobieren. Weil es so einfach ist und weil mir die Gerichte gut schmecken. Das im Lieferumfang enthaltene Rezeptbuch reicht f├╝r meine Bed├╝rfnisse daf├╝r erst einmal aus. Und wenn ich damit durch bin, vielleicht traue ich mich ja dann auch einmal an eigene KreationenÔÇŽ

F├╝r mich hat sich die Anschaffung der Hei├čluftfritteuse also auf jeden Fall gelohnt!